Grabenstraße 30

73033 Göppingen

07161 5005623

info@sprachsonne.de

AGB

© 2019 Logopädische Praxis Sprachsonne

  • Schwarz Instagram Icon
  • Black Facebook Icon

Die lerntherapeutische Förderung bei Kindern und Jugendlichen verfolgt das Ziel des Aufbaus und Erwerbs von Kompetenzen, Vorläuferfähigkeiten und Strategien in den Bereichen Mathematik und Deutsch. Die Förderung regt die eigene Entwicklung des Kindes an, um so spätere Folgeschäden wie Emotions- und Verhaltensstörungen, Frustration oder Lernstörungen zu minimieren / zu vermeiden. 

Bitte beachten Sie: 

Lerntherapie ist keine Krankenkassenleistung. Die Kosten der Förderung sind von den Eltern zu tragen. Eine Förderung nach §35a SGB VIII kann beim zuständigen Jugendamt beantragt werden. 

LEISTUNGEN FÜR

SCHÜLER/INNEN

  • Integrative Lerntherapie bei Rechenstörungen (Dyskalkulie) oder Lese-Rechtschreibstörungen 

  • Lerntherapie für LRS nach der Fresch-Methode 

  • Konzentrationstraining 

  • Leistungsstanderfassung Ihres Kindes (Screening) 

  •  Erstellung lerntherapeutischer Gutachten 

  • Informationsveranstaltungen zu: o Schriftspracherwerb 

  •  Mathematikerwerb 

  • Mehrsprachigkeit 

  • Prävention von Lernstörungen / -schwächen 

  • Spezifischen Störungsbildern 

  • AD(HS), Autismus-Spektrum-Störungen und Lernstörungen 

  • Emotionale und Verhaltensstörungen im Rahmen von Lernstörungen 

  • Elternarbeit in der Lerntherapie